Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Grundbildung

Berufsbezogene Deutschförderung (ESF-BAMF-Programm)

Volkshochschule des Landkreises Gotha und VHS-Bildungswerk in Thüringen GmbH                        
Ziel:
Durch diese Maßnahmen der Integrationsförderung auf den Gebieten der beruflichen Bildung und Sprachvermittlung sollen Personen mit Migrationshintergrund nachhaltig Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt erfahren.  
Mögliche Teilnehmer/innen:

  • Sie haben noch zu geringe Sprachkenntnisse und sind zu wenig qualifiziert, um einen Arbeitsplatz zu finden.
  • Sie müssen einen Migrationshintergrund haben. Staatsangehörigkeit und der Zeitpunkt der Zuwanderung sind egal – auch Spätaussiedler, in Deutschland geborene Personen, ausländische Familien und sogenannte Passdeutsche gehören dazu.
  • Sie müssen arbeitsuchend gemeldet sein und beziehen in der Regel Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld).
  • Sie haben bereits erste Deutschkenntnisse (A1).
  • Sie haben die Schulpflicht erfüllt.

Auch Teilnehmer der Bundesprogramme "ESF-Integrationsrichtlinie Bund" oder "ESF-Bundesprogramm für Bleibeberechtigte und Flüchtlinge II" können teilnehmen, wenn sie entsprechende Vorkenntnisse haben.

Inhalt:
Der Kurs besteht aus mehreren Teilen: berufsbezogener Deutschunterricht, Fachunterricht, Betriebsbesichtigungen
Berufsbezogener Deutschunterricht:

  • Behandlung berufs(feld)- und arbeitsplatzbezogener Inhalte,
  • Vermittlung von Kenntnissen über kommunikative Regeln am Arbeitsplatz
  • Prüfung „Deutsch“ A2

Fachunterricht:

  • Vermittlung berufs(feld)spezifischer Theorie und entsprechender Lernstrategien
  • Vermittlung von mathematischen und EDV-Kenntnissen

Betriebsbesichtigungen:

  • Berufliche Orientierung durch Kennenlernen verschiedener Betriebe und Institutionen  

Maßnahmedauer: 6 Monate
Maßnahmebeginn: voraussichtlich März 2017                      

Auskünfte/Kontakt:
Kreisvolkshochschule, Schützenallee 31 99867 Gotha
Ansprechpartnerin: Stefanie Walter-Balsam, Tel. 03621 8230-43
VHS-Bildungswerk GmbH, Zweigniederlassung Thüringen,
Weiterbildungszentrum Gotha, Oskar-Gründler-Str. 4
Ansprechpartner: Martina Krug, Tel.: 03621 232928

Plätze frei - Anmeldungen möglich
Plätze frei - Anmeldungen möglich
Mindestteilnehmerzahl erreicht
Mindestteilnehmerzahl erreicht
Anmeldung auf Warteliste
Anmeldung auf Warteliste
Kurs begonnen
Kurs begonnen
Keine Anmeldung möglich
Keine Anmeldung möglich
 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Juli 2017